3. Unternehmertreffen 2017

3. Unternehmertreffen in Landau am 29.04.17
Jugendstil-Festhalle Landau

Impulse – Wissen – Kontakte

Unternehmerinnen und Unternehmer müssen an einem Strang ziehen, um erfolgreich zu sein.
„JUST ist das aktivste Unternehmernetzwerk in unserer Region“ sagte die 1. Vorsitzende Silke Nissen im Gespräch mit der Moderatorin Patricia Küll (SWR). Die Plattform, die JUST bietet, und der Austausch ist extrem wichtig für Unternehmen in unserer Region“, so auch Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Schirmherr des 3. Unternehmertreffens.

Nach den beiden Vorträgen von Professor Dr. Jutta Rump (Hochschule Ludwigshafen) und Professor Dr. Kurt Kirsten (APL Landau), die sich mit der Digitalisierung und der Mobilität im Wandel der Zeit auseinandersetzten, hatten die Teilnehmer in der Mittagspause ausreichend Zeit, das Gehörte zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen.

Im Anschluss an der Mittagspause setzte sich Dr. Torsten Osthus (OSTHUS GmbH) für eine neue Führungskultur ein, in der Mitarbeiter der Unternehmen ihre Fähigkeiten im Sinne für das Unternehmen einsetzen können. Martin Geiger (Der Effizientertainer) erklärte in seinem Impulsvortrag, wie Unternehmen ihre Produktivität gesteigert. Wie Unternehmerinnen und Unternehmer den alltäglichen Stress und Ärger bewältigen, zeigte Jürgen Seckler (Gesundheitsmanagement) u.a. anhand des Beispiels an einem Ferrari.

Begleitet wurde dieser Tag von einer imposanten Ausstellung regionaler Autohäuser auf dem Außengelände der Jugendstil-Festhalle. Im Innenbereich der Festhalle stellten Unternehmerinnen und Unternehmer der verschiedensten Branchen Ihre Dienstleistungen/Produkte vor.