Pfalz Papers – Was tun bei Datenpannen? Live-Hacking Vortag

 

Dienstag, 20.03.2018, 19:45 Uhr

Hotel „Kurpfalz“, Horstschanze 8, 76829 Landau

 

Das Thema:

Herr Appel, Inhaber der international renommierten pfälzischen Steuerberatungsgesellschaft Appel & Söhne, hat ein Problem. Ein unbekannter Hacker hat die gesamte Kundendatenbank entwendet und erpresst ihn nun auf ein Lösegeld – zahlbar in Bitcoins. Noch ist unklar, wie der Hacker an die Daten gelangte. Herr Appel ruft den IT-Forensiker Armin Harbrecht von der Informationssicherheitsberatung aramido und Dr. Jürgen Höffler, Fachanwalt für IT Recht bei der Kanzlei Caemmerer Lenz, zur Hilfe.

Beide werden an diesem Abend mit einem Live-Hacking zeigen, wie sich der Fall weiter entwickelt hat.

 

Erfahren Sie, wie Sie selbst Datenpannen möglichst vermeiden und sich Ihr Unternehmen gerade vor dem Hintergrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung auf Datenschutzvorfälle vorbereiten können.

Die Referenten:

Armi Harbrecht, Geschäftsführer aramido GmbH, Karlsruhe

Dr. Jürgen Höffler, Rechtsanwalt Kanzlei Caemmerer Lenz, Karlsruhe

 

Gäste sind herzlich willkommen. Nach dem Vortrag steht genug Zeit zum gemeinsamen Netzwerken zur Verfügung.

 

Programmablauf:

 

18.30 Uhr –  Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Abendessen bereits besser kennenzulernen

(Selbstzahler)

19:30 Uhr      Get together

19.45 Uhr      Beginn des Vortrages

20.14 Uhr      Netzwerken

 

Gäste zahlen einen Organisationsbeitrag von € 15,00

JUST-Mitglieder: Frei

 

Verbindliche Anmeldung unter info@just-forum.de bis spätestens 19.03.2018